Weshalb Dir diese Reise gefallen wird

Diese actionreiche Reise zeigt Dir das Beste, was das südliche Afrika zu bieten hat. Von Südafrikas abwechslungsreichen Landschaften über die donnernden Victoria-Fälle bis zum tierreichen Okavango Delta.

Die Höhepunkte

Möchtest Du ein bisschen von allem im südlichen Afrika erleben? Diese Reise ist vollgepackt mit unseren liebsten Reisezielen und Erlebnissen. Dein Abenteuer startet in Südafrikas ältester Stadt, Kapstadt, wo Du vier Nächte verbringst. Die Metropole gehört seit Jahren zu den beliebtesten Städten weltweit und das aus gutem Grund! Traumstrände, ein pulsierendes Nachtleben, preisgekrönte Restaurants und Weinfarmen sowie atemberaubende Berge wie der Tafelberg überzeugen einfach jeden Reisenden.

Von hier aus geht‘s weiter ins weitläufige Tswalu Kalahari Game Reserve, eine einzigartige Destination innerhalb Südafrikas, wo Du drei Nächte verbringst. Es erwarten Dich rote Sanddünen, seltene Tierarten und das Restaurant von Jan Hendrik van der Westhuizen – Südafrikas erster Koch, der mit einem Michelin-Stern geehrt wurde. Im Anschluss verbringst Du zwei Nächte in Johannesburg, Südafrikas Unterhaltung- und Shoppingparadies. Danach reist Du in den Krüger Nationalpark, ein Mekka für alle Safarifans und Heimat der Big 5. Hier gibt es so viel zu entdecken, dass wir fünf Nächte eingeplant haben.

Nach all den aufregenden Safarimomenten fliegst Du zu den Victoria-Fällen, wo Du zwei Nächte verbringst. Beobachte die tosenden Wassermassen, die den mächtigen Wasserfall herabstürzen oder lass Dein Herz bei einer der vielen Abenteuer-Sportarten höherschlagen. Dein letzter Reisestopp ist das abgeschiedene Okavango Delta, das für seine riesige Vielfalt an Tierarten bekannt ist. Lass Dich von den schönsten Ecken des südlichen Afrikas verzaubern!

Deine spektakulären Reiseziele

tour-stop-1

Icon - Calendar4 Nächte

Südafrika

Kapstadt

Oh, wie schön ist Kapstadt! Die älteste Stadt Südafrikas ist auch als Mother City bekannt und ein beliebtes Reiseziel in Afrika. Eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften und Kulturen sorgt dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Vier Nächte in Kapstadt sind ideal, um Deine Afrikareise zu starten. Spaziere entlang der weißen Sandstrände von Clifton & Camps Bay oder fahre mit der Seilbahn auf den Tafelberg, wo Du an klaren Tagen ein wunderbares Panorama auf die Stadt genießt. Besuche auch die Pinguine am Boulders Beach und probiere hervorragende Weine in Constantia.

Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen in Kapstadt ebenfalls auf ihre Kosten. Unter anderem kannst Du Robben Island besuchen, wo Nelson Mandela viele Jahre inhaftiert war. Ein Bummel entlang der bunten Häuser im Bo-Kaap ist ebenfalls lohnenswert. Und was hält Kapstadt für Foodies bereit? Am Kap befinden sich drei der weltbesten Restaurants. Fine Dining gibt es hier en masse! An Abenteuer und Unterhaltung wird es Dir in Kapstadt keinesfalls mangeln.

Next stop
tour-stop-2

Icon - Calendar3 Nächte

Südafrika

Tswalu Kalahari Naturreservat

Das Tswalu Kalahari Reserve ist Südafrikas größtes Privatreservat, in dem Du einzigartige Natur- und Tierbeobachtungen erlebst. Viele bedrohte Tierarten wie Schuppentiere und Erdferkel sind in dem ariden Ökosystem zu Hause. Auf Pirschfahrten, Buschwanderungen und Ausritten kommst Du der Natur ganz nahe. Besuche archäologische Stätten und schlafe im Freien, unter dem funkelnden Sternenhimmel der Kalahari. 

Ach ja, wir dürfen die kulinarischen Highlights nicht vergessen! Südafrikas erster Michelin-Koch, Jan Hendrik van der Westhuizen, hat im Reservat das Restaurant „Klein Jan“ eröffnet, das durch seine weltweit einzigartige Lage und Atmosphäre besticht.

Next stop
tour-stop-3

Icon - Calendar2 Nächte

Südafrika

Johannesburg

Als nächstes fliegst Du nach Johannesburg, Südafrikas „City of Gold“, ein Bergbau-Mekka. Mit zahlreichen exklusiven Geschäften und einem großen Unterhaltungsangebot ist die Stadt ein absolutes Shoppingparadies. 

Obwohl Johannesburg eher als Zwischenstopp gedacht ist, haben wir hier eine zweite Nacht hinzugefügt. So kannst Du die Geschäfts- und Finanzmetropole in Ruhe erkunden. Wer sich für Geschichte interessiert, wird einen Besuch im Apartheid Museum, im Hector Pieterson Museum und in Nelson Mandelas altem Wohnhaus in Soweto sehr lohnenswert finden.

Next stop
tour-stop-4

Icon - Calendar5 Nächte

Südafrika

Krüger Nationalpark

Nun ist es an der Zeit, Deine Khaki-Kleidung und festen Schuhe aus dem Koffer zu holen – denn der Krüger Nationalpark steht auf dem Reiseplan. Südafrikas größter Nationalpark ist eine der besten Safari-Destinationen in ganz Afrika. Hier im Zuhause der Big 5 befinden sich einige der schönsten Luxuslodges der Welt.

Der Krüger ist ungefähr so groß wie Wales und Heimat für hunderte Arten von Vögeln, Säugetieren, Reptilien und Amphibien, wodurch Du jeden Tag etwas Neues entdeckst. In den privaten Reservaten in der Greater-Kruger-Park-Region erlebst Du noch exklusivere und abenteuerliche Safarimomente. Hier ist es möglich, von den Hauptwegen abzuweichen und Wildtiere im dichten Busch aufzuspüren. Außerdem unternehmen die erfahrenen Ranger auf Wunsch auch eine Nachtsafari oder Buschwanderung mit Dir.

Next stop
tour-stop-5

Icon - Calendar2 Nächte

Simbabwe

Victoria-Fälle

Auf den Busch folgen nun wasserreiche Abenteuer! In Victoria Falls Town erlebst Du die breitesten Wasserfälle der Welt. Die Victoria-Fälle gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und machen einen Abstecher nach Simbabwe absolut empfehlenswert. Doch hier gibt‘s noch mehr zu unternehmen! 

In Afrikas Abenteuer-Hauptstadt, kannst du Bungee-Jumping, Microlight- und Helikopterflüge sowie Ziplining ausprobieren. Ganz Mutige baden in einem natürlichen Pool, direkt an der Fallkante der Wasserfälle. Bei einer Sonnenuntergangsfahrt entspannst Du mit einem kühlen Getränk in der Hand. Deine zwei Nächte an den Victoria-Fällen werden Dich begeistern.

Next stop
tour-stop-6

Icon - Calendar3 Nächte

Botswana

Okavango Delta

Dein finales Reiseziel ist das Okavango Delta in Botswana. Im größten Inlandsdelta der Welt sind Dir spannende Tierbeobachtungen garantiert. Das Delta wird in der Trockensaison geflutet und ist Lebensraum für viele Tier- und Vogelarten. Die abgelegenen Lodges und Camps an den Wasserläufen erreicht man häufig nur per Boot oder im Kleinflugzeug.

Neben den üblichen Safariaktivitäten wie Pirschfahrten unternimmst Du hier auch Ausflüge in einem Mokoro, ein traditionelles Holzkanu. Gleite in vollkommener Ruhe über die Wasserkanäle des Deltas hinweg. Oder wie wäre es mit einem Helikopterflug? Erlebe Nilpferde, Krokodile, die Big 5 und viele weitere Arten. Es gibt keinen besseren Ort, um Deine Afrikareise besser ausklingen zu lassen als hier im Okavango Delta.

Na, welche Reise gefällt Dir?

Machen wir es möglich!

Meine Reise planen

Hier beantworten wir all Deine Fragen

Du möchtest weitere Informationen? Hier sind Antworten auf Fragen, die Dir weiterhelfen könnten…

Ist diese Reise ein Pauschalangebot und was ist im Preis inbegriffen?

Diese Reise ist lediglich ein Reisevorschlag, den wir jederzeit gerne an Deine individuellen Bedürfnisse und Wünsche anpassen können. Aus diesem Grund hängen der Reisepreis und die darin eingeschlossenen Leistungen ganz von Deinen Reiseplänen ab.

Wo werde ich an den verschiedenen Reisestopps übernachten?

Die Liste ist lang! Unsere Reiseexperten beraten Dich ausführlich und suchen mit Dir gemeinsam die am besten geeigneten Unterkünfte für Dich aus. Von exklusiven Villen, klassischen Luxushotels und intimen Boutique-Gästehäusern bis zu Zeltcamps und Safarilodges – die Auswahl ist enorm und es ist garantiert auch das Passende für Dich dabei.

Wann ist die beste Reisezeit für diese Reise?

Bei dieser Reise sind so viele verschiedene Reiseziele dabei, dass es auf diese Frage keine klare Antwort geben kann. Es existiert keine Reisezeit in Afrika, die absolut ungeeignet wäre, denn jeder Monat hat seinen ganz eigenen Charme. Unsere Reiseexperten werden Dich bestens beraten, wann und wo Dich die schönsten Erlebnisse erwarten.

Wie viel Zeit sollte ich für diese Reise einplanen?

Wie viel Zeit hast Du? Für Afrika ist keine Reisedauer lange genug! Jeder Besucher will am Ende gerne noch etwas länger bleiben. Für diesen Reisevorschlag benötigst Du mindestens 19 Nächte, um die einzelnen Destinationen entspannt genießen zu können.

Deine Reise – Schritt für Schritt

Bist Du bereit? Verrate uns Deine Wünsche und wir machen Deine Reiseträume wahr!

Plane icon

4 Nächte Kapstadt | Südafrika

Plane icon

3 Nächte Tswalu Kalahari Naturreservat | Südafrika

Plane icon

2 Nächte Johannesburg | Südafrika

Plane icon

5 Nächte Krüger Nationalpark | Südafrika

Plane icon

2 Nächte Victoria-Fälle | Simbabwe

Plane icon

3 Nächte Okavango Delta | Botswana

19 Nächte insgesamt

Ab $14,000 pro Person