Weshalb Dir diese Reise gefallen wird

Lass die Hektik des Alltags hinter Dir und begebe Dich auf ein Dschungel-Abenteuer in Ruanda. Du übernachtest in luxuriösen Unterkünften mit Wohlfühlgarantie. Erlebe die extrem seltenen Berggorillas aus nächster Nähe!

Die Höhepunkte

Es gibt leider nur noch wenige Gorillas auf der Welt. Doch genau dies macht diese Reise so besonders, denn es gibt nur wenige Menschen, die diesen faszinierenden Lebewesen in freier Wildbahn näherkommen. Wenn Du exklusive Abenteuer, Wellness und unvergessliche Momente im afrikanischen Regenwald magst, ist diese Reise wie für Dich gemacht.

Du startest Dein Ruanda-Abenteuer in der Landeshauptstadt Kigali, wo Du eine Nacht verbringst. Danach geht‘s für vier Übernachtungen in den Akagera Nationalpark, das einzige Schutzgebiet in Ruanda, in dem Du die berühmten Big 5 (Nashorn, Büffel, Leopard, Löwe und Elefant) in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten kannst. Im Anschluss an Deine Safari erwartet Dich das Highlight Deiner Reise: Gorilla-Trekking im Volcanoes Nationalpark.

Hier, wo einige der letzten Berggorillas leben, wurde der Film „Gorillas im Nebel“ gedreht. Nach Deiner bewegenden Begegnung mit den Primaten verbringst Du den letzten Teil Deiner Reise in Kigali. Stürze Dich kopfüber ins quirlige Leben und die Kultur Ruandas – insbesondere die lokale Küche ist empfehlenswert.

Deine spektakulären Reiseziele

tour-stop-1

Icon - Calendar1 Nacht

Ruanda

Kigali

Kigali ist Ruandas faszinierende Hauptstadt, in der es jede Menge Kultur und Geschichte zu entdecken gibt. Beginne Deine Reise mit einer Zwischenübernachtung in Kigali und lass Dich von der lebendigen Energie der Hauptstadt mitreißen.

Kigali gilt als sicheres und attraktives Reiseziel. Die Freundlichkeit der Bewohner wird Dich begeistern! Wir empfehlen einen Bummel durch die Straßen und über die bunten Märkte der Stadt. Lass Dir zudem ein wunderbares Mittagessen in der entspannten Atmopshäre des Hôtel Mille Collines schmecken.

Next stop
tour-stop-2

Icon - Calendar4 Nächte

Ruanda

Akagera National Park

Der Akagera Nationalpark ist Zentralafrikas größtes Sumpfgebiet und Lebensraum für viele Tier-und Pflanzenarten. Nach dem Genozid von 1994 war da Reservat zwar so gut wie zerstört, aber der Nationalpark wurde als intaktes Schutzgebiet für Flora und Fauna wiederaufgebaut.

Diese inspirierende Geschichte beweist einmal wieder, wie wunderbar Mutter Natur ist und welche Hindernisse sie überwinden kann. Der Akagera Nationalpark ist das einzige Schutzgebiet in Ruanda, in welchem Du die Big 5 erleben kannst. Von Kigali aus erreichst Du Akagera bequem in nur zwei Fahrstunden.

Next stop
tour-stop-3

Icon - Calendar3 Nächte

Ruanda

Volcanoes National Park

Jetzt kommen wir zum besten Teil. Nicht, dass die anderen Destinationen dieser Reise nicht auch toll wären, doch Gorilla-Trekking ist einfach etwas ganz Besonderes! Etwas, das Du für den Rest Deines Lebens in Erinnerung behältst. Der Volcanoes Nationalpark ist der ideale Ort, um Gorillas in ihrem natürlichen Lebensraum zu erleben. Hier lebt etwa die Hälfte der verbleibenden Gorillapopulation.

Wandere auf der Suche nach den Berggorillas dichtbewachsene Vulkanhügel hinauf. Normalerweise darfst Du bis zu einer Stunde mit den Tieren verbringen. Die Verhaltensweisen der Primaten ähneln denen der Menschen so sehr, dass sich Besucher das Lachen oft nicht verkneifen können.

Next stop
tour-stop-4

Icon - Calendar1 Nacht

Ruanda

Kigali

Nach dem Gorilla-Trekking verbringst Du eine letzte Übernachtung in Kigali, bevor Du den Heimflug antretest. Entdecke abermals die lebendige Stadt und besuche die faszinierenden Museen. Nun ist der ideale Zeitpunkt, um ein paar lokale Gerichte zu probieren und Souvenirs zu kaufen.

Genieße noch einen letzten Blick auf die magische Hauptstadt von Ruanda, bevor Du Dich auf die Heimreise machst. Bis zum nächsten Mal!

Na, welche Reise gefällt Dir?

Machen wir es möglich!

Meine Reise planen

Hier beantworten wir all Deine Fragen

Du möchtest weitere Informationen? Hier sind Antworten auf Fragen, die Dir weiterhelfen könnten…

Ist diese Reise ein Pauschalangebot und was ist im Preis inbegriffen?

Der Preis und seine eingeschlossenen Leistungen hängen von mehreren Faktoren ab, zum Beispiel welche Unterkünfte Du bevorzugst, wie lange Du reisen und an welchen Aktivitäten Du teilnehmen möchtest. Wir stellen jede Veldskoen Reise individuell für Dich zusammen, deshalb ist keine Reise wie die andere. Lass uns mit Deiner Reiseplanung beginnen!

Wo werde ich an den verschiedenen Reisestopps übernachten?

In Ruanda kannst Du aus vielen verschiedenen Arten an Unterkünften wählen. Je nachdem, welche Aktivitäten Du unternehmen möchtest und mit wem Du reisen wirst, finden wir für Dich die optimale Bleibe. In Ruanda stehen Dir Fünf-Sterne-Luxushotels sowie einzigartige Lodges in wunderbarer Lage zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es Wellnessresorts, Zeltcamps und vieles mehr zu entdecken.

Wann ist die beste Reisezeit für diese Reise?

Ruanda kannst Du das ganze Jahr über bereisen. Die beste Reisezeit ist jedoch in der Trockensaison von Mitte Dezember bis Anfang Februar und in der Hauptreisezeit von Juni bis September. Wir beraten Dich gerne, wann und wie Deine Gorilla-Trekkingtour am besten wird!

Wie viel Zeit sollte ich für diese Reise einplanen?

Es kommt ganz darauf an, wie Deine Vorstellungen und Wünsche aussehen. Für die beschriebene Reise benötigst Du mindestens zehn Tage in Ruanda, um die Höhepunkte des Landes entspannt genießen zu können. Lass uns mit Deiner Reiseplanung beginnen!

Deine Reise – Schritt für Schritt

Bist Du bereit? Verrate uns Deine Wünsche und wir machen Deine Reiseträume wahr!

Plane icon

1 Nacht Kigali | Ruanda

Plane icon

4 Nächte Akagera National Park | Ruanda

Plane icon

3 Nächte Volcanoes National Park | Ruanda

Plane icon

1 Nacht Kigali | Ruanda

9 Nächte insgesamt

Ab $11,400 pro Person